Berichte

NABU/VNULL-Langd sichert Biotop für Feuersalamander

Vor­läu­fig letz­ter Arbeits­ein­satz an der Hecke am Grün­ber­ger Weg Mit einer Kör­per­grö­ße von 14 bis 20 Zen­ti­me­tern gehört der Feu­er­sa­la­man­der zu den größ­ten hei­mi­schen Schwanz­lur­chen. Typi­sche Lebens­räu­me des Feu­er­sa­la­man­ders sind feuch­te Laub­mi­sch­wäl­der und Hecken­ge­bie­te mit viel Tot­holz. Hier benö­tigt er sau­be­re Quell­bä­che, Tüm­pel und Klein­ge­wäs­ser. Der Feu­er­sa­la­man­der gehört zu den „beson­ders geschütz­ten“ Arten. Feu­er­sa­la­man­der sind über­wie­gend nacht­ak­tiv und machen sich mit…

Tag des Geotops in Hungen-Langd mit interessanten Führungen und vielen Besuchern

„Stein­bruch am Köp­pel“ wird zum Geo­top des Jah­res 2021 im Vul­kan­ge­biet Vogels­berg aus­ge­zeich­net. Der 12. “Tag des Geo­tops” im Vul­kan­ge­biet Vogels­berg fand am 19.09.21 in Hun­­­­­gen-Langd mit einem brei­ten Ange­bot an Füh­run­gen statt. Im Rah­men die­ses Tages wur­de auch das dies­jäh­ri­ge Geo­top des Jah­res 2021, der „Stein­bruch am Köp­pel“, aus­ge­zeich­net. Im Stein­bruch, der an der Stra­ße nach Ulfa liegt, kann…

Jahreshauptversammlungen von NABU Gruppe Langd e.V. und Naturschutzverein VNULL Langd e.V.

Ver­ei­ne enga­gie­ren sich in Langd für die The­men Rad­we­ge­an­bin­dung, Natur­wald und Hoch­was­ser­schutz Am 07.08.21 fan­den hin­ter­ein­an­der die Jah­res­haupt­ver­samm­lun­gen der koope­rie­ren­den Ver­ei­ne NABU Grup­pe Langd e.V. und Natur­schutz­ver­ein VNULL Langd e.V. für das Jahr 2020  unter Lei­tung des Vor­sit­zen­den, Bodo Fritz statt. Obwohl Coro­­­na-bedingt vie­le Aktio­nen und Ver­an­stal­tun­gen 2020/21 aus­fal­len muss­ten, konn­te Bodo Fritz von einem umfang­rei­chen Paket an durch­ge­führ­ten Maß­nah­men für…

Dach und Dachboden des Vereinsheims NABU/VNULL Langd gereinigt und renoviert

Dach­bo­den jetzt wie­der als Lager­raum nutz­bar In meh­re­ren Aktio­nen im Zeit­raum von April bis Juli 2021 wur­de dar­an gear­bei­tet, den Dach­bo­den wie­der als Lager­raum nutz­bar zu machen. Fol­gen­de Akti­vi­tä­ten wur­den durch­ge­führt Das Dach und die Dach­rin­nen wur­den von Moos befreit und defek­te Zie­gel wur­den aus­ge­tauscht Der Dach­bo­den wur­de ent­rüm­pelt und gerei­nigt An der Innen­sei­te des Dachs wur­de eine Unter­spann­bahn zur…

Renovierung der NABU/VNULL-Wanderhütte auf dem Köppel erfolgreich abgeschlossen

Die Wan­der­hüt­te „Zum Uhu“ auf dem Köp­pel in Langd ist ein mar­kan­ter Punkt auf der Wan­der­rou­te „Mensch und Natur“ und ide­al zum Ras­ten. Nach 4 Jah­ren auf dem Köp­pel war eine Reno­vie­rung der his­to­ri­schen Hüt­te aus 1890, ins­be­son­de­re der Leis­ten­git­ter erfor­der­lich. Rai­ner Gall über­nahm die Auf­ga­be und erneu­er­te die nicht mehr brauch­ba­ren Holz­tei­le und fixier­te, was noch zu ret­ten war. Herzlichen…

Nach langer “Corona”-Pause wieder eine Aktion des NABU/VNULL Langd in der Natur

Rena­tu­rie­rung der Vogel­schutz­he­cke am Grün­ber­ger Weg nimmt Gestalt an. Am 28.05.2021 fand ein wei­te­rer Arbeits­ein­satz des NABU/VNULL Langd am „Grün­ber­ger Weg“ zur Rena­tu­rie­rung der in 2020 erwor­be­nen NABU-Hecken­­­­­par­­­zel­­­le statt. 10 Ver­eins­mit­glie­der arbei­te­ten an dem Abriss der ein­ge­stürz­ten Hüt­ten und befrei­ten das Gelän­de von dem her­um­lie­gen­den Müll. Trotz „har­ter“ Arbeit freu­ten sich alle Teil­neh­mer, wie­der eine gemein­sa­me Akti­on in der Natur durch­zu­füh­ren und…

Vertiefen der Feuchtbiotope Erdkaute und Lindenau in Langd haben sich gelohnt

Vie­le Tier­ar­ten nut­zen im Früh­jahr die Feucht­bio­to­pe als Lebens­raum, Trän­ke und Laich­ge­wäs­ser Nähert man sich im Früh­jahr mit der nöti­gen Vor­sicht, evtl. mit Fern­glas den bei­den Feucht­bio­to­pen Erd­kau­te und Lin­denau, so kann man ver­schie­dens­te Vogel­ar­ten, Insek­ten und auch Amphi­bi­en beob­ach­ten. In Jahr 2019 wur­den auf Initia­ti­ve von Natur­schutz­ver­ein VNULL / NABU Grup­pe Langd unter Lei­tung von Bodo Fritz die, in…

NABU-Gruppe Langd beseitigt Müll in Heckenparzelle am „Grünberger Weg“ in Langd

Das, seit 2020 in NABU-Besitz befind­li­che Grund­stück  soll sich zum Bio­top für Arten­viel­falt ent­wi­ckeln Hun­­­­­gen-Langd – Im Novem­ber 2020 tra­fen sich Mit­glie­der des NABU Langd e.V. und des Natur­schutz­ver­ein VNULL Langd e.V. am „Grün­ber­ger Weg“ zu zwei Arbeits­ein­sät­zen zur „Her­rich­tung“ der neu erwor­be­nen NABU-Hecken­­­­­par­­­zel­­­le zum Bio­top. Das Grund­stück dien­te vor Jah­ren zur Frei­zeit­nut­zung und wur­de anschlie­ßend mit Hüt­te, allen Gerätschaften,…

Lebensraum Kirchturm in Langd aufgewertet

Anbrin­gen von Brut­käs­ten für Mau­er­seg­ler und Schlei­er­eu­le, sowie von Som­­­mer- bzw. Win­ter­quar­tie­ren für Fle­der­mäu­se Hun­­­­­gen-Langd – Im Dezem­ber 2020 instal­lier­ten Mit­glie­der des NABU Langd e.V. bzw. Natur­schutz­ver­ein VNULL Langd e.V. an und in der Lang­der Kir­che     15 wei­te­re Brut­käs­ten für Mau­er­seg­ler, 4 Fle­der­maus­käs­ten (Win­ter­quar­tie­re bzw. Som­mer­quar­tie­re zur Auf­zucht der Jun­gen) und erneu­er­ten den  Brut­kas­ten für Schlei­er­eu­len. Der Schlei­er­eu­len­kas­ten wur­de von…